Tankpflege

Unser Heizöl kommt in sehr guter Qualität in Ihren Tank. Sie können durch eine ordnungsgemäße Lagerung zur möglichst langen Erhaltung dieser Qualität beitragen. Dazu einige Tips:

  • bei Kunststofftanks ist die Einwirkung von Tageslicht auf das Heizöl zu vermeiden,
  • die Ansaugleitung sollte 10....15 cm über dem Tankboden enden,
  • Heizöl ist frostgeschützt, aber nicht warm zu lagern,
  • erst nachtanken, wenn mindestens Dreiviertel des Tankvolumens verbraucht sind,
  • nach 5 bis 8 Jahren sollten die Tanks gereinigt werden

Heizöltanks sind Bestandteil des technischen Systems Ölheizung. Wie der Brenner bedarf aber auch der Tank einer regelmäßigen Pflege, wenn auch in größeren Abständen. Dann ist eine Inspektion des Behälters auf Verschmutzung angebracht.

Wenn nämlich der Brenner auf Störung gegangen ist und der Heizungsmonteur keine Lösung der Schwierigkeiten gefunden hat, dann offenbart sich spätestens, daß auch dem Tank Beachtung geschenkt werden muß. Im Lagertank, ob unter der Erde oder im Keller installiert, sammelt sich im Laufe der Zeit ein Rückstand an. Gelagertes Heizöl ist einem natürlichen Alterungsprozeß unterworfen, gefördert durch Wärme und Durchmischung mit Luft. Bei diesem Prozeß (Oxidation von Kohlenwasserstoffen) bilden sich Sedimente, aus denen, zusammen mit dem sich am Boden der Behälter sammelndem Schwitzwasser, schlammartige Rückstände entstehen. Durch eine in Richtung der Saugleitung weisende Strömung im Tank sammelt sich dieser Rückstand vermehrt um das Saugventil an. Je höher der Bodensatz anwächst, um so eher besteht die Gefahr, daß die Bestandteile angesaugt werden und in Leitungen, Filtern und Düsen zu Verstopfungen führen oder durch Bildung von Säuren bei Stahltanks Ursachen der Bodenkorrossion sind, Hauptursache von Leckagen.

Wir, stellen uns dieser Aufgabe. Sprechen Sie mit uns am besten vor der nächsten Lieferung. Wir informieren Sie gern ausführlich.

Neben einer regelmäßigen Tankinspektion und -reinigung hilft auch unser Premium - Heizöl Plus. Mit den Vorteilen einer Verbrennnungsverbesserung und Reduzierung des Heizölverbrauches wirkt dieses Additiv dem natürlichen Alterungsprozeß entgegen.